Wie man sich einen schönen Tag in der Natur noch schöner machen kann? Indem man sich beim Outdoor Sex vergnügt und es an unterschiedlichen Orten treibt. Alles, was nicht innerhalb des Hauses geschieht, sorgt für Nervenkitzel und den besonderen Kick. In der Regel muss auch nicht lange nach einer Location für eine schnelle Nummer gesucht werden. Sei es in einem Waldstück, am Seeufer oder nachts in einer kleinen Seitengasse. Es finden sich immer Möglichkeiten, es auf die Schnelle miteinander zu treiben. Wer hingegen mehr als nur einen Quickie möchte, sollte sich vermutlich nach einem Spot umschauen, der wirklich etwas abseits vom Schuss liegt.


Wo kann man gut Outdoor Sex haben?

Eine Frage, die auch immer mit den Gegebenheiten und der Geographie verbunden ist. In Großstädten ist es sicher schwerer einen Ort für Outdoor Sex. In ländlichen Gegenden hingegen, bietet sich wahrscheinlich an fast jeder dritten Ecke die Chance, für ein Abenteuer zu verschwinden.
Kleine Wäldchen eignen sich unter anderem am besten für den Spaß unter freiem Himmel. Dabei sollte es natürlich nicht direkt am Wegrand passieren. Ein paar Minuten zu gehen, kann schon zum Auffinden eines geeigneten Plätzchens führen. Eine andere Location, die beim Outdoor Sex für zusätzlichen Nervenkitzel sorgt, sind Lost Places. Fabrikgebäude, Krankenhäuser, Schwimmbäder und andere Gebäude, die leer stehen. Wie aufregend es wohl ist, es in einem verlassenen Gebäude zu machen und nie zu wissen, ob vielleicht gerade jemand den Lost Place besichtigt.


Es hängt immer davon ab, wie ausgedehnt der Spaß sein soll. Ein schneller Blowjob und die Nummer von hinten sind so gut wie überall möglich. Wer hingegen eventuelle Kinks wie Natursekt ausleben möchte, sollte nach abgeschiedenen Ecken suchen.
Beliebt ist auch das Picknick abseits der gewöhnlichen Liegeorte. Hohes Gras, kein Autolärm und sich mit der Zeit der Lust hingeben. So kann auch vorab geprüft werden, ob tatsächlich niemand an der Stelle vorbeiläuft.

Der Kick beim Outdoor Sex

Es gibt auch Menschen, für die Outdoor Sex ein besonderer Kick darstellt. Sie lieben das Gefühl, beim Sex erwischt zu werden und suchen sich daher nicht unbedingt die geheimsten Stellen. Während andere erst einen Fußmarsch in den Wald machen, suchen sie einen Ort, der vom Waldweg noch einzusehen ist. Oder sie suchen sich extra einen Ort, bei dem die Wahrscheinlichkeit, erwischt zu werden, besonders hoch ist. Dazu gehören zum Beispiel Parkhäuser. Manche Leute drehen ihre eigenen Videos beim Sex im Freien und laden diese auf Internetportalen wie Drsexfilme, XHamster oder Pornoritze hoch.


Gibt es Outdoor Sex Treffen?

Es gibt tatsächlich Locations, an denen regelmäßige Outdoor Sex Treffen stattfinden. Besonders Parkplätze und ihre umliegenden Wäldchen werden dabei zur Bühne des Geschehens. Allerdings handelt es sich dabei oft um Männer, die sich dort verabreden, um gemeinsam zu masturbieren oder Gay Sex zu haben. Es gibt aber auch Frauen und Paare, die solche Spots ansteuern, um so unkomplizierte Partner für unverbindlichen und schnellen Outdoor Sex zu finden. Bei solchen Begegnungen sollte dementsprechend immer auf Schutz geachtet werden.
Das Erlebnis, es an verschiedenen Orten zu machen, kann eine wahre Bereicherung für das Sexleben sein. Auch für Paare ist es eine wunderbare Möglichkeit, was Neues auszuprobieren und neuen Schwung in die Partnerschaft zu bringen.



BrittanyHersten

JuleSommer



LollyBabePorn

Blanche

Blasi



PornEve